AGB

AGB

AGB der Manufaktur Bamert

Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Preise
Der Preis eines Produkts entspricht den jeweiligen Angaben auf dieser Website. Sämtliche Preise sind in Schweizerfranken angegeben. Es gelten diejenigen Preise für die angebotenen Produkte, die am Tag, an dem der Kunde die Bestellung aufgibt, aufgeführt sind. Vor Abgabe der Bestellung werden die Einzelpreise einschliesslich der entstehenden Versandkosten nochmals gesondert und als Gesamtpreis ausgewiesen. Alle Preise verstehen sich ohne MwSt. Das Unternehmen untersteht nicht der MwSt.-Pficht.

Zahlungsbedigungen
Die Bezahlung der Bestellung im Online-Shop erfolgt für Privatkunden gegen Vorauskasse oder per Visa- oder Mastercard (Paypal). Die bestellte Ware wird erst nach Zahlungseingang geliefert.
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Vertragsbedingung und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden jederzeit einsehen und korrigieren (wie beispielsweise Menge, Liefer- und Rechnungsanschrift). Erst mit Anklicken des Buttons ‚Bestellung abschicken‘ / ‚kaufen’ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot an. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Bestellungsbestätigung).
Der Kaufvertrag kommt mit dieser Bestätigung oder bei fehlender Bestätigung mit Lieferung der Ware an den Kunden zustande. Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte, deren Versand wir in der Bestätigungs-E-Mail bestätigt haben.

Lieferbedingungen / Versandkonditionen
Es wird ausschließlich innerhalb der Schweiz und in die von uns auf der Webseite angegebenen Länder ausgeliefert.
Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt auf Kosten des Kunden. Die Liefer- sowie Verpackungs- und Versandkosten werden während des Bestellprozesses angezeigt und auf der Rechnung ausgewiesen. Die Lieferkosten für einen Versand ins Ausland können Sie im Warenkorb berechnen.
Die Sendung erfolgt durch die Schweizerische Post per Paketpost.
Von Juni-August herrscht eine klimabedingte Lieferpause. Bei hohen Aussentemperaturen kann die Qualität während der Lieferung nicht gewährleistet werden.

Lieferfrist
Die Lieferfrist für einen Versand innerhalb der Schweiz / Fürstentum Liechtenstein beträgt normalerweise 5 Werktage (grundsätzlich nur Montag bis Freitag, nicht jedoch gesetzliche Feiertage).
Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert. Die Manufaktur Bamert ist zu Teillieferungen jederzeit berechtigt. Sofern Teillieferungen durchgeführt werden, übernimmt die Manufaktur Bamert die zusätzlichen Versandkosten.

Mängel und Transportschäden
Wir stehen für die höchste Qualität unserer Produkte ein. Trotzdem bitten wir den Kunden, die gelieferte Ware unverzüglich mit seiner Bestellung abzugleichen und zu überprüfen. Bemerken Sie offensichtliche Fehler oder Transportschäden, dann melden Sie uns diese sofort. Spätestens innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware.

Rückgaberecht
Bestellte Ware kann der Kunde innerhalb von 7 Werktagen ab Versanddatum auf seine eigenen Kosten und Gefahr an die Manufaktur Bamert zurücksenden. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind personalisierte Waren, auf Kundenwunsch massangefertigte oder persönlich bedruckte Waren, sowie Sonderangebote und Aktionen. Hier besteht kein Rückgaberecht. Weiter besteht kein Rückgaberecht für bereits in Gebrauch genommene oder geöffnete Artikel. Die Ware muss unbeschädigt, vollständig und originalverpackt sein. Zusätzlich ist auch der Rückgabegrund anzugeben. Sind diese Kriterien erfüllt, erhält der Kunde den Kaufpreis abzüglich der Versandkosten erstattet. Werden die Rückgabekriterien nicht eingehalten, kann die Rücknahme durch uns verweigert werden.

Gefahrübergang
Die Gefahr für das Produkt geht mit der Lieferung an Sie über. Gefahr im Sinne dieser Bestimmung bedeutet die Verantwortung für Schäden, die am Produkt oder durch dessen Lagerung entstehen. Wir empfehlen dem Kunden die Produkte kühl und trocken zu lagern und vor direktem Sonnenlicht zu schützen.

Recht und Gerichtsstand
Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechts. Gerichtsstand ist Laufenburg, Schweiz.
© Manufaktur Bamert